Orange lässt Ballon platzen - Experiment

Orange lässt Ballon platzen - Experiment

Es gibt viele Möglichkeiten einen Luftballon platzen zu lassen. Hier zeigen wir euch,  wie das sogar mit Zeitverzögerung geht. Ohne, dass ihr in der Nähe seid. Außer dem Luftballon, ist das einzige was sie dafür braucht eine Orange. Das ist ein cooles Party- oder Showexperiment. Probiert es aus!

  • Was ihr dazu braucht: eine Orange, ein Schälmesser und einen Luftballon
  • Schwierigkeitsgrad: einfach, mit Hilfe eines Erwachsenen
  • Altersempfehlung: ab sechs Jahren


Hier gibt's das "Orange lässt Ballon platzen" Video Experiment:


Und so geht das "Orange lässt Ballon platzen" Experiment:

Pustet den Luftballon möglichst stramm auf und knotet ihn zu. Schält eine Orange vorsichtig und behaltet die Schale. Nun nehmt ihr die Schale zwischen Daumen und Zeigefinger und knickt sie. Dabei haltet ihr die Schale in Richtung Luftballon. Achtung, gleich passiert´s!

Luftballon platzt mit Orangenschale


Was passiert bei dem Experiment und warum ist das so?

Die Orange hat auf ihrer Oberfläche kleine Poren. Wenn ihr die Orangenschale knickt, platzen die Poren auf und eine Flüssigkeit tritt aus. Wenn ihr das direkt über der Oberfläche des aufgepumpten Luftballons macht, spritzen die kleinen Tröpfchen direkt auf die Haut des Luftballons. Nach ein paar Sekunden bis Minuten platzt der Luftballon plötzlich, ohne dass ihr den Ballon berührt habt.

Was ist passiert? Die Flüssigkeit in den Poren ist Orangenöl. Das sorgt dafür, dass es schön nach Orange duftet, wenn er sie schält. Das Orangenöl greift aber die Gummihaut des Luftballons an. Nach kurzer Zeit ist sie so geschwächt, dass sie reißt und der Ballon platzt. Je nachdem, wie stramm ihr den Luftballon aufgepumpt habt, kann das einige Sekunden bis einige Minuten dauern. Je stärker der Luftballon aufgepumpt ist, desto dünner ist die Gummihaut und desto schneller platzt er.

Daraus könnt ihr einen coolen Trick machen. Ihr könnt ein Ballon platzen lassen, ohne dass ihr in der Nähe seid. Ein cooles Party- oder Halloween Experiment.



Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Bleibe immer auf dem neuesten Stand

Trage dich hier in meinen Newsletter ein und bleibe informiert. Ich schicke dir regelmäßig neue Experimente zum ausprobieren direkt in dein Postfach! Fülle dazu einfach folgende Felder aus.
Hinweis auf Datenschutz
Lass uns in Verbindung bleiben!
Powered by Chimpify