Feuer im Gartenschlauch - Showexperiment

Feuer im Gartenschlauch - Showexperiment

Ich entzünde Propangas in einem durchsichtigen Gartenschlauch. Klingt gefährlich, ist es auch! Nichts für Kinder - das dürfen nur die Erwachsenen vorführen! Ich führe dieses Experiment gelegentlich in Feuer-Shows oder auf der Gartenparty vor.

  • Was ihr dazu braucht: Lötlampe mit Piezo-Zünder aus dem Baumarkt, 2 m durchsichtigen Schlauch aus der Gartenabteilung passend zur Lötlampe, Kabelbinder
  • Schwierigkeitsgrad: einfach aber gefährlich, das dürfen nur die Erwachsenen machen!

Hier geht's zum "Feuer im Gartenschlauch" Videoexperiment:

So wird's gemacht: Feuer im Gartenschlauch:

Dieses Experiment ist natürlich nicht für Kinder geeignet! Es darf auch niemals in geschlossenen Räumen durchgeführt werden. Sicherheitshalber verwende ich eine Schutzbrille und robuste Leder-Bauhandschuhe.

Im Baumarkt habe ich mir eine Propanlötlampe mit Pizo-Zünder besorgt. Wenn man das Ventil öffnet, strömt das Gas aus und ein Druck auf das Ventil erzeugt eine Zündfunken.
Jetzt brennt die übliche Lötflamme.

Propanlötlampe mit Piezo- Zünder aus dem Baumarkt


Auf das Ende der Düse stecke ich jetzt aber einen durchsichtigen 28 mm Gartenschlauch aus der Bewässerungsecke in der Gartenabteilung. Weil der nicht ganz auf die Düse passt, muss ich ihn etwas aufweiten. Ich erwärme das Schlauchen dazu vorsichtig mit einem Feuerzeug. Dadurch wird der Kunststoff weich und ich kann das Schlauchende auf die Düse schieben. Ich sichere die Verbindung mit einem Kabelbinder.

28 mm transparenter Bewässerungsschlauch aus der Gartenabteilung


Mein Gartenschlauch ist 2 m lang. Ich wickle ihn auf und bekomme so 1 1/2 Windungen, die ich auch noch einmal mit einem Kabelbinder fixiere. Jetzt habe ich eine Lötlampe mit einem Gartenschlauch dran. Das war's auch schon.

Ich öffne das Ventil und lasse etwa 2-3 Sekunden Propangas in den Schlauch strömen und zünde dann. Das Propangas entzündet sich und eine blaue Flamme saust fauchend durch den Schlauch. Im Dunkeln sieht das ziemlich spektakulär aus und eignet sich prima als Showexperiment.

Die Proplan Flamme wandert fauchend durch den Schlauch




Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Bleibe immer auf dem neuesten Stand

Trage dich hier in meinen Newsletter ein und bleibe informiert. Ich schicke dir regelmäßig neue Experimente zum ausprobieren direkt in dein Postfach! Fülle dazu einfach folgende Felder aus.
Hinweis auf Datenschutz
Lass uns in Verbindung bleiben!
Powered by Chimpify